Nachhaltigkeit

Teil des wandels

Bei CORVIS ist uns im Laufe der vergangenen Jahre bewusst geworden, wie stark unser persönliches Handeln Gesellschaft und Umwelt beeinflusst. Mit den sichtbaren Auswirkungen der globalen Erwärmung wurde dieses Bewusstsein schnell zu einer tiefen Überzeugung und resultierte in der Frage, wie wir durch unser unternehmerisches Handeln einen Beitrag im Hinblick auf die Herausforderungen der Gegenwart leisten können.

Unser ZIEL

Nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliche Verantwortungen sind übergeordnete Leitlinien, die wir ständig versuchen in all unsere Aktivitäten zu integrieren. Dafür nutzen wir die unternehmerische Expertise bei CORVIS, um durch nachhaltiges Wirtschaften einen Beitrag zum Fortbestand von Mensch und Natur zu leisten.

Unser WEG

Entsprechend unserer Leidenschaft für das Unternehmertum steht das nachhaltigere Wirtschaften im Fokus unserer Bemühungen. Gemeinsam mit dem Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung  (ZNU) haben wir dahingehend unsere Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Ziel ist es, unser nachhaltigeres Unternehmertum messbar zu machen und kontinuierlich zu verbessern.

Seit 2020 sind wir Teil des ZNU Partnernetzwerks, bestehend aus ca. 100 Mitgliedern. Zusätzlich befinden wir uns im Zertifizierungsprozess nach ZNU-Standard. Dabei übernehmen wir die Vorreiterrolle, mit dem Ziel, all unsere Beteiligungen ebenfalls zertifizieren zu lassen.

UnserE Maßnahmen

Ökonomisch
Ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit unseren Geschäftspartnern ist für uns von zentraler Bedeutung. Wir pflegen einen fairen und partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden und Dienstleistern. Das machen wir vor allem an der Dauer der Geschäftsbeziehungen fest.

Darüber hinaus investieren wir ca. 20 Prozent der Jahresnettokaltmiete in die Instandhaltung unserer Immobilien.

Ökologisch
Unsere CO2- Emissionen versuchen wir über diverse Maßnahmen zu vermeiden und zu reduzieren. Dafür haben wir erfolgreich einen neuen Grünstrom Vertrag mit dem Grüner Strom Label für unsere Immobilien abgeschlossen.

Auch unsere Beteiligungen haben dieses Jahr wesentliche Themen im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie für sich identifiziert, woraus individuelle Maßnahmen abgeleitet werden.

Im Jahr 2022 wollen wir einen stärkeren Fokus auf die Themen Wasserverbrauch unserer Immobilien und auf nachhaltigere Verpackungen bei den Produkten unserer Beteiligungen legen. 2023 wollen wir den Wasserverbrauch über alle Immobilien um 10 Prozent reduzieren.
Bis 2025 wollen wir 40 Prozent unserer Treibhausgasemissionen reduzieren.

Sozial
Wir sind der Meinung, dass zufriedene Mitarbeiter bessere Arbeit leisten. Deshalb haben wir Vertrauensarbeitszeit für alle Mitarbeiter und das Angebot von Mobile Working.

Wir fördern einen bewussten und gesunden Lebensstil dank unserer ergonomischen Büromöbel und gesunden Bio-Snacks.
Anhand eines Zufriedenheits-Index wollen wir die allgemeine Zufriedenheit der Mitarbeitenden messbar machen. Dafür führen wir 2-mal jährlich eine Zufriedenheitsanalyse durch.

Im Zuge der Mitarbeiterverantwortung haben wir in unserem „CORVIS Buch“ die Geschichte und die Vision sowie die wichtigsten Compliance Regeln für unsere Mitarbeiter schriftlich festgehalten.

Sustainable developmet Goals (SDGs)

Durch unsere Ziele und Maßnahmen tragen wir zu folgenden Nachhaltigkeitszielen bei:

Ökonomisch

Ökologisch

Sozial

VERANTWORTUNGS­BEWUSSTES UNTERNEHMERTUM

Wir orientieren uns beim nachhaltigen
Wirtschaften an den Prinzipien des ZNUs.

 

Denken: Anhand der Status Quo Analyse, die wir zusammen mit dem
ZNU erstellt haben, konnten wir unsere Fokusthemen sowie die Kernelemente
unserer Nachhaltigkeitsstrategie erarbeiten.

Handeln: Passend zu den Fokusthemen wurden Ziele und Meilensteine
gesteckt und konkrete Maßnahmen abgeleitet, die sich fortlaufend in der Umsetzung
befinden.

Messen: Um einen Fortschritt messbar machen zu können, haben wir
jeder Maßnahme einen quantitativ messbaren Indikator (KPI) zugeordnet und
orientieren uns an diesen Zielwerten.  

 

Kommunizieren: Wir berichten regelmäßig über die Nachhaltigkeitsaktivitäten,
die wir schon umsetzen konnten und freuen uns Sie auf unserem Weg zum
nachhaltigen Wirtschaften mitnehmen zu können. 

Hinter den genannten Top-Themen stecken viele Maßnahmen und sogenannte KPI’s, um ‚Nachhaltigkeit‘ für uns wirklich messbar zu machen und Fort- wie Rückschritte frühzeitig erkennen zu können. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur nachhaltigen Ausrichtung des CORVIS Family Office haben, wenden Sie sich gerne an Alexander Knauer.

Kontakt

CORVIS Family Office

Max-Keith-Straße 66
D-45136 Essen

T: +49 201 24694 0
T (CORVIS Immobilien): +49 201 24694 9

E: kontakt@corvis.org

CORVIS Family Office

Hoheluftchaussee 95
D-20253 Hamburg

T: +49 201 24694 0
E: kontakt@corvis.org